HelferInnenkreise

Wenn Sie Ihre demenzkranken Angehörigen nicht mehr alleine lassen können, wird es schwierig, wichtige Termin wahrzunehmen, in Ruhe einkaufen zu gehen oder sich auch einmal von der anstrengenden Pflege rund um die Uhr zu erholen.
Die HelferInnenkreise bieten Ihnen die Möglichkeit, stundenweise Entlastung durch ehrenamtliche MitarbeiterInnen zu erhalten. Diese sind speziell geschult im Umgang mit Demenzkranken.

Informationen zu Angeboten in Mittelfranken erhalten Sie auf der Internetseite
www.wegweiser-gerontopsychiatrie-mfr.de oder bei der Gerontopsychiatrischen Fachkoordination Mittelfranken (GeFa), Tel: 0911-26 98 39.